Bitte beachten:

Außerhalb der angegebenen Trainingszeiten für Vereinsmitglieder nur unter Einhaltung der
auf dem Freigelände ausgehängten Vorschriften. Jeder Schütze haftet in Eigenverantwortung
für Verstöße gegen allgemeinen Sicherheitsregeln

Wichtiger Hinweis für Mitglieder unter 16 Jahren

Training auf dem Freigelände ist prinzipiell immer möglich, soweit keine Vereinsveranstaltung ansteht.
Laut Platzordnung ist es Schülern und Jugendlichen unter 16 Jahren nicht gestattet, ohne einen
Aufsicht führenden Schützen zu trainieren. Die Anwesenheit eines Erziehungsberechtigten reicht nicht!

Wir raten, den offiziellen Trainingstermin freitags von 17 Uhr bis 19 Uhr wahrzunehmen oder
mit einem Schützen des BSC ein gemeinsames Training zu vereinbaren. Meist finden sich
einige Schützen am Sonntagmorgen ein.

Da es keine Anwesenheitspflicht für die Vereinsmitglieder gibt, kann es vorkommen, dass kein
Schütze anwesend ist (z.B. wetterbedingt). In diesem Fall fällt das Training aus.

Ansprechpartner:

Martin Schäfer, 1. Vorsitzender (Tel. 02739 / 2254)
Jessica Schmidt, Jugendwartin

Ab dem ersten Freitag im Novemberr trainieren wir jeden Freitag ab 18 Uhr in der Turnhalle des Fürst Johann Moritz Gymnasiums.

Wichtiger Hinweis!

Die Umkleidekabinen werden auch von Veranstaltungen der Nachbarhalle mitbenutzt und sind frei zugänglich. Daher bitten wir euch die Geschlechtertrennung je Umkleidekabine zu berücksichtigen. Bitte denkt auch daran eure Wertsachen aus der Umkleide mitzunehmen! Der Verein haftet im Falle eines Verlustes nicht.

 

Anschrift:

Fürst Johann Moritz Gymnasium

Ferndorferstr. 10

57076 Siegen-Weidenau

Vom ersten Freitag nach Ostern bis zum letzten Freitag im September findet das Training auf
unserem Freigelände in Siegen-Eiserfeld In der Tretenbach (gleich oberhalb des Schützenheims) statt:


View Larger Map

Schiessstandordnung